Susan Miltenberger

Rechtsanwalt-Susan-Miltenberger-34214 Rechtsanwältin
Susan Miltenberger

Ich habe im Jahr 2001 mein Studium der Rechtswissenschaften in Greifswald abgeschlossen und von 2002 bis 2004 erfolgreich mein Referendariat in Berlin absolviert. Seit 2005 bin ich als Rechtsanwältin in Berlin tätig.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen vor allem im Familienrecht und Sozialrecht. Daneben stehe ich Ihnen auch auf den Gebieten des Arbeitsrechts, des allgemeinen Zivilrechts und des Internetrechts mit Rat und Tat zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie unter Rechtsgebiete.
 
Qualifizierte rechtliche Beratung, engagierte außergerichtliche und gerichtliche Vertretung sowie stets ein Verständnis für schwierige wirtschaftliche und persönliche Situationen sind für mich selbstverständlich.
 
Rechtsgebiete
 
Familienrecht
zum Beispiel
  • Abschluss und Ausgestaltung von Eheverträgen, Trennungsvereinbarungen und
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Trennung und Scheidung
  • Elterliche Sorge einschließlich des Aufenthaltsbestimmungsrecht und
  • Kindesherausgabe
  • Umgangs- und Besuchsrecht mit Kindern sowie Kindschaftsrecht
  • Unterhalt in jeder Form, wie Kindesunterhalt minderjähriger und volljähriger
  • Kinder, sowie Ehegattenunterhalt in Form von Trennungsunterhalt und
  • nachehelichem Unterhalt
  • Hausratsteilung
  • Ehewohnung und Wohnungszuweisung einschließlich Klärung mietrechtlicher
  • Fragen bei Trennung
  • Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzung
  • Renten-, Versorgungsausgleich bei Scheidung
  • Testament, Erbvertrag und Erbfolge
 
Sozialrecht
zum Beispiel
  • Ansprüche auf Arbeitslosengeld I und II
  • Ansprüche auf Sozialhilfe
  • Rentenansprüche bei Erwerbsminderung, Berufsunfähigkeit und im Alter
  • Schwerbehinderung
  • Betreuung
 
Arbeitsrecht
zum Beispiel
  • Lohn und Gehalt
  • Kündigungsschutz
  • Urlaub und Krankheit
  • Abfindung
  • Abmahnung
 
Urheber- und Internetrecht
zum Beispiel
  • Abmahnungen und Unterlassungserklärungen wegen Urheber-, Marken- oder Wettbewerbsrechtsverletzungen
  • Ebay und Internetauktionen
  • Recht der Internetshops
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärungen und Widerrufsbelehrungen
 
Aber auch für Fragen zum Beispiel aus den Bereichen des Mietrechts oder des Kaufrechts oder der Forderungsbeitreibung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
 
Kosten
Das Honorar eines Rechtsanwaltes bemisst sich in der Regel nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Der Anwalt erhält seine Vergütung ohne Rücksicht auf den Erfolg seines Tuns.
 
Ausgangspunkt für die Höhe des Honorars ist der Gegenstandswert und die jeweils vom Anwalt auszuführende Tätigkeit (Bsp. Beratung, außergerichtliche Vertretung, Klageerhebung, Gerichtstermin, Beweisverfahren). Bei der außergerichtlichen Tätigkeit bemisst sich das Honorar darüber hinaus nach der Bedeutung der Sache, aufgewendeter Arbeitszeit und dem Schwierigkeitsgrad.
 
Ausführliche Erläuterungen zum Gebührensystem finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer.
 
Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Honorar frei zu vereinbaren (*Vergütungsvereinbarung*).
 
Welche Kosten konkret auf Sie zukommen und ob die Möglichkeit der Übernahme der Kosten durch Dritte (Beratungshilfe, Prozesskostenhilfe, Rechtschutz, usw.) besteht, kann erst dann zuverlässig beurteilt werden, wenn der Sachverhalt im Rahmen eines ersten Gespräches erörtert wird und ggf. aussagekräftige Unterlagen vorgelegt werden.